Ich kriege ein „SGuardUpdate“. Was ist das?

Anti-Cheat-Update erforderlich

Fair Play ist uns sehr wichtig, daher hat Bloodhunt bereits im Early Access eine Anti-Cheat-Lösung. 

Das hilft uns, unsere Erkennungsmethoden zu schulen, um effektiv gegen Hacking und Cheaten vorzugehen. 

Unsere Anti-Cheat-Lösung wird im Hintergrund regelmäßig mit Updates gespeist – wenn das passiert, wird dir Windows sagen, dass ein Update verfügbar ist. Das sieht dann so aus:  

mceclip0.png

Nimmst du das Update an, erhältst du die neueste Version der Anti-Cheat-Lösung. Lehnst du das Update ab, wird deine Verbindung zum Spiel unterbrochen, da Bloodhunt nur mit dem Update spielbar ist. 

War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 21 fanden dies hilfreich